Dresdner Segel-Verein, Pillnitzer Insel 1928 e.V.
   
Dresdner Segel-Verein, Pillnitzer Insel 1928 e.V.
   
   
     
  Neuigkeiten vom Verein und aus der Region

Hier finden Sie aktuelle Mitteilungen aus dem Dresdner Segel-Verein, Pillnitzer Insel 1928 e.V. Weiterhin haben wir auf dieser Seite interessante Nachrichten aus dem Bereich Wassersport und Informationen zur Oberelbe Region und dem Revier mit aufgenommen.

Sicherheit auf dem Wasser

Wichtige Regeln und Tipps für Wassersportler herausgegeben vom Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur. Diese Broschüre soll helfen, Gefahrensituationen zu vermeiden. Sie soll Ihnen die wichtigsten Sicherheitsvorschriften vermitteln sowie Hinweise und Tipps geben, wie Sie viele schöne und vor allem unfallfreie Stunden auf dem Wasser verbringen können. Inklusive Verkehrszeichen, Signalführung und vielen weiteren Hinweisen. Die Ausgabe kann hier geladen werden.

➜ Link zum PDF Datei download

Staustufenplanungen in Tschechien

Januar 2011 - In Tschechien laufen derzeit Staustufenplanungen, um bis zur deutschen Grenze eine ganzjährige Schiffbarkeit zu gewährleisten. Die ökologischen Konsequenzen, vor allem im Hinblick auf die ökologische Durchgängigkeit wären erheblich, ohne dadurch eine durchgängige ganzjährige Schiffbarkeit bis Hamburg sicherstellen zu können. (Quelle: Sächsische Zeitung, www.sz-online.de)

➜ Ausschnitte zum Thema aus der Sächischen Zeitung: Download pdf-Datei (331kB)

Kreismeisterschaft im Segeln

August 2011 - Im August fand auf der Oberelbe die 5. Kreismeistschaften im Segeln statt. Sportfreunde und Segler waren bunt gemischt aus der Umgebung. Die Wertung erfolgte in den Klassen 15er Jollenkreuzer und 20er Jollenkreuzer. Mit acht Segelbooten wurde die Regatta ausgetragen. Schwacher Wind elbaufwärts und aus wechselnden Richtungen, gegen den Wind kreuzen und der Schiffsverkehr waren die Herausforderungen. Startpunkt war Wehlen, Ziel P irna.

➜ Kreismeisterschaft Segeln 2011: Download pdf-Datei (481kB)

Die Elbe - Artikel der Zeitschrift Boote

April 2006 - Der trockene Fluss - "Wenn der Strom wenig Wasser führt, ist es nicht leicht, ihn zu genießen." Im April 2006 beschreibt die Redaktion der Boote Zeitschrift in der Monatsausgabe das Revier vom Elbsandstein elbabwärts über die Weinberge bis nach Magdeburg. Ein interessanter Artikel mit zahlreichen Informationen, Hinweisen und Kontaktadressen. (Quelle: Homepage der Boote-Zeitschrift, www.boote-magazin.de)

➜ Artikel als PDF downloaden - FREIGABE ANGEFRAGT

 
Dresdner Segel-Verein, Pillnitzer Insel 1928 e.V.
         
   
     
  © 2018 Dresdner Segel-Verein, Pillnitzer Insel 1928 e.V. Datenschutzerklärung
Impressum